Das büro für kulturelle angelegenheiten hat seine Arbeit eingestellt.

Wir blicken auf zwölf Jahre aufregender, aufbauender, interessanter, schöpferischer Arbeit zurück und danken allen Förderern, Unterstützern, Kooperationspartnern, Auftraggebern und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit.

Wir sind weiterhin unter raabe@sauerbrey-raabe.de bzw. sauerbrey@sauerbrey-raabe.de erreichbar.

Isabel Raabe und Franziska Sauerbrey